Aktuelles-Details

Bienenkräuter

Frische Kräuter erfreuen nicht nur uns mit ihrem charakteristischen Geschmack, ihre Blüten sind auch eine wichtige Nahrungsquelle für die Bienen. Und das eigentlich zu fast jeder Jahreszeit:

Im Frühjahr blühen Bärlauch, Waldmeister und die Ziererdbereren, im Sommer erfüllen Majoran, Minzen, Rosmarin, Thymian oder Basilikum-Arten unseren Garten mit Duft und Blüten, aber auch im Spätsommer oder Herbst bieten Liebstöckel, Currykraut, Dost und Fenchel nochmal richtig viel für unsere Bienen.

Schön, dass wir damit nicht nur uns was Gutes tun...

 

 

Zurück